Events und Neues

Drei neue Faltmaschinen Speedline XFM Vario Pro

Nun ist auch die letzte unserer Investitionen für dieses Jahr in unserem Haus eingetroffen.

Drei neue Faltmaschinen Speedline XFM Vario Pro gewährleisten technische Arbeitssicherheit für die nächsten Jahre.

Die Gründe aus denen wir uns für die Technologie der Firma Kannegiesser entschieden haben sind vielfältig. Wir möchten für unsere Mitarbeiter die Arbeitsbedingungen optimieren. Dies haben wir durch die ergonomischen und höhenverstellbaren Arbeitsplätze geschafft. Weiterhin ist eins unserer größten Anliegen natürlich die Zufriedenheit unserer Kunden. Da die neue Faltmaschine durch eine Luftstrahlfaltung, wäscheschonend und präzise arbeitet, haben wir auch diesen Punkt erfüllt.

Zahlreiche Mitarbeiter sowie Monteure, Techniker und Programmierer arbeiteten viele Tag- und Nachtstunden und ein Wochenende durch. Da alles minutiös geplant war lief der Einbau ohne größere Komplikationen Hand in Hand, so dass der Wäschereibetrieb ohne Ausfallzeiten reibungslos weiter laufen konnte.

November 2016


10 jähriges Betriebsjubiläum

Wir freuen uns, unserer Mitarbeiterin Paula Isik zu Ihrem 10 jährigen Betriebsjubiläum gratulieren zu dürfen.

Frau Isik wurde in einer kleinen Feierstunde eine Urkunde sowie ein Präsent überreicht. Geschäftsführer Herr Burkhard und Betriebsleiterin Frau Krause gratulierten Ihr herzlich.

Wir danken der Jubilarin für ihren Einsatz und ihr Engagement für das Unternehmen und wünschen ihr nur das Beste.

Oktober 2016


Hohe Effizienz, mechanische Neuerungen, starkes Umwelt-bewusstsein

Erfolg ist Bewegung und Innovation. Um den Erfordernissen des Marktes gerecht zu werden, bleibt es gerade in unserer Branche nicht aus zu investieren. Um in Zukunft die Bedürfnisse unserer Kunden noch effizienter zu erfüllen, haben wir in eine neue Waschstraße der Firma Kannegiesser investiert.Ende August wurde diese angeliefert.

Der Transport und Einbau einer so hoch entwickelten Maschine ist immer wieder eine Herausforderung, der wir uns erfolgreich gestellt haben. Die Waschstraße bearbeitet 600 Kilo Wäsche pro Stunde. Sie ist der Vorreiter eines auf dem neuesten Stand der Technik befindlichen EMS (Energie-Management-Systems), zur optimalen Ausnutzung der Ressource Wasser und Energie. Weiterhin ist es uns durch die neue Technik möglich, eine Qualitätsverbesserung bei der Bearbeitung von Tischwäsche zu erzielen.

Wie Sie auf den Bildern sehen, haben wir mit einem Höchstmaß an Mannkraft diese aufregende Aufgabe bewältigt.

Wir freuen uns auch weiterhin mit einem so starken Partner wie der Firma Kannegiesser,an der ständigen Qualitätsverbesserung für unsere Kunden zu arbeiten.

August 2016


Merz Textile Dienstleistungen bricht Rekorde

Ein Meilenstein in der 66 jährigen Geschichte der Wäscherei Merz wurde erreicht. Das, im Industriegebiet Wurmberg ansässige, Unternehmen hat die unglaubliche Menge von 100 Tonnen Wäsche in einer Woche gewaschen. Dies entspricht 16.666 Waschladungen einer handelsüblichen Haushaltsmaschine.

Um diese beeindruckende Leistung der Mitarbeiter zu würdigen, hatte die Geschäftsleitung eine kleine Überraschung vorbereitet. Zum Schichtwechsel wurde ein Eiswagen bestellt. Alle Mitarbeiter durften Ihre Arbeit niederlegen und auf Kosten der Geschäftsführung, so viele Eiskugeln essen wie sie wollten.

Diese kleine Unterbrechung des hektischen Alltages wurde in entspannter Atmosphäre bei leckerem Eis begangen.

Die Wäscherei Merz hat sich in den letzten Jahren auf die Bearbeitung von Hotel, Gastronomie, Krankenhäuser und Altenheime spezialisiert. Bearbeitet wird sowohl kundeneigene wie auch Wäsche im Leasingverfahren.

Juli 2016


10 jähriges Betriebsjubiläum

Und wieder können wir einer Jubilarin gratulieren. In einer Feierstunde wurde Frau Cometto zu  Ihrem 10 jährigen Betriebsjubiläum eine Urkunde, sowie ein kleines Präsent überreicht.

Wir danken Frau Cometto für Ihren unermüdlichen Einsatz und Ihr Engagement. Wir freuen uns, dass Sie dem Unternehmen so lange die Treue gehalten hat.

Mai 2016


25 jähriges Betriebsjubiläum

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Frau Fatma Zanker ganz herzlich zu Ihrem 25 jährigen Betriebsjubiläum.
Bei einer kleinen Feierstunde wurde Frau Zanker eine Urkunde und ein kleines Präsent übergeben.
Wir danken Frau Zanker für Ihren unermüdlichen Einsatz und Ihr Engagement.

April 2016


Jährliche Spendenübergabe

„Wow, das wird ja immer mehr!“, waren die ersten Worte von Isabel von Au, Vorstandsassistenz des Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V., als Mitarbeiter der Wäscherei Merz am 28.01.2016 in Tübingen einen symbolischen Scheck im Wert von 4.000,00 Euro überreichten.
Unsere Delegation wurde durch das Haus geführt und konnte sich von der sehr wichtigen Arbeit des Fördervereins überzeugen.
Der Förderverein stellt den Familien der erkrankten Kinder Wohnraum zur Verfügung, damit sie während der Behandlung in der Nähe ihrer Kinder bleiben können. Es ist für die Genesung der Kinder natürlich nur von Vorteil, wenn Familienangehörige während der schwierigen Zeit bei Ihnen sein können.
Uns als Unternehmen ist es wichtig, dass wir uns natürlich auch karitativ engagieren. Dabei wollen wir nicht weit in die Ferne schauen, sondern sind froh und glücklich, dass wir so ein wichtiges und nahes Projekt seit vielen Jahren finanziell unterstützen.


10 jähriges Betriebsjubiläum

Wir freuen uns, zwei unserer Mitarbeiter zu Ihrem 10 jährigen Betriebsjubiläum gratulieren zu dürfen.
Frau Durgun und Herr Rosenberger wurde in einer kleinen Feierstunde eine Urkunde, sowie ein Präsent überreicht. Geschäftsführer Herr Burkhard, Prokurist Herr Jokiel und Betriebsleiterin Frau Krause gratulierten Ihnen herzlich.
Wir danken beiden Jubilaren für Ihren Einsatz und Ihr Engagement für das Unternehmen und wünschen beiden nur das Beste.

Mai 2015


25 jähriges Betriebsjubiläum

Wir gratulieren unserer Betriebsleiterin Frau Jutta Krause ganz herzlich zu Ihrem 25 jährigen Betriebsjubiläum.

April 2015


Auf „Grünem Terrain“ beim MercedesCup 2015. Zum 5. Mal "Offizieller Textiler Dienstleister“

Neu ist, dass der MercedesCup 2015 erstmals auf Rasen ausgetragen wird.

Beständig ist, dass die „Grüne Wäscherei“ seit 2011 auch zum 5. Mal „Offizieller Textiler Dienstleister“ des 37. MercedesCup auf dem Weissenhof in Stuttgart ist.
Wir versorgen die Spieler mit unserem ressourcensparenden Logistik- und Wäschesystem während des gesamten Turniers täglich exklusiv mit frischer Frotteewäsche.
Vom 06.-14. Juni 2015 tritt die Weltspitze der Männer im Tennis gegeneinander an.

Wir freuen uns zusammen mit den Spielern und dem Veranstalter auf spannende Spiele in einer tollen Atmosphäre auf dem Weissenhof.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.mercedescup.de


Gesundheitstage

Wir wollen unsere Vorsätze für das Jahr 2015 natürlich auch umsetzen. Gesund leben, gesund essen! Dieses Jahr bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit an einer Walkinggruppe, unter der Leitung unserer Betriebsleiterin Frau Krause, teilzunehmen. Die ländliche Umgebung bietet sich dazu ideal an. Eine halbe Stunde am Tag wird gewalked. Zusätzlich gibt es jeden Mittwoch einen Obsttag. Die Mitarbeiter können nach Herzenslust zugreifen. Die Resonanz für beide Angebote ist super. Die Mitarbeiter freuen sich über die Ihnen gebotenen Möglichkeiten.


Spendenaktion

Wie schon die Jahre zuvor übergaben Mitarbeiter der Wäscherei Merz am 22.01.2015 dem Förderverein krebskranke Kinder Tübingen e.V. unsere Geldspende.

Wieder konnten wir uns von der so wichtigen Arbeit des Vereins überzeugen. Hier wird den Familien kranker Kinder die Möglichkeit gegeben am Leben der betroffenen Kinder teilzunehmen.

Es ist für unser Unternehmen eine erfüllende Zusammenarbeit und wir freuen uns, dass unsere Spende an eine wertvolle und regionale Einrichtung geht, die eine so wichtige Arbeit leistet.

Wäscherei Merz wünscht allen Beteiligten nur das Beste.


Die "Grüne Wäscherei" als "Offizieller Textiler Dienstleister“ des MercedesCup 2014

Die „Grüne Wäscherei“ ist zum 4. Mal seit 2011 „Offizieller Textiler Dienstleister“ des 36. MercedesCup auf dem Weissenhof in Stuttgart und versorgt die Spieler mit ihrem ressourcensparenden Logistik- und Wäschesystem während des gesamten Turniers täglich exklusiv mit frischer Frotteewäsche. Vom 05.-13. Juli 2014 tritt die Weltspitze der Männer im Tennis gegeneinander an.

Wir freuen uns zusammen mit den Spielern und dem Veranstalter auf spannende Spiele in einer tollen Atmosphäre auf dem Weissenhof.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.mercedescup.de


Prokura erteilt

Marcel Jokiel freut sich über das Vertrauen von Geschäftsführer und Inhaber Volker Burkhard. Offiziell seit dem 14.02.2014 ist Marcel Jokiel eingetragener Prokurist der Wäscherei Merz.


Spendenübergabe

Bereits zum zweiten Mal freut sich die Wäscherei Merz den Förderverein krebskranker Kinder in Tübingen mit einer Geldspende zu unterstützen.

Am 12.02.2014 konnten sich Mitarbeiter der Wäscherei Merz wieder ein Bild darüber machen wie die hervorragende Arbeit dort den Kindern und Ihren Familien zu Gute kommt. Bei einer Hausbesichtigung geführt von Frau von Au war so schön zu sehen für was die Spenden alles benötigt und eingesetzt werden.

Die Wäscherei Merz ist stolz darauf eine Einrichtung wie diese mit 1.500 € unterstützen zu können und wünscht allen Beteiligten dort von Herzen nur das Beste.


Hygienezeugnisse 2014

Auch 2014 erfüllen wir die Anforderungen an die strengen Hygienemaßnahmen in den verschiedensten Bereichen. Schauen Sie  rein und laden sich bei Bedarf die Hygienezeugnisse einfach herunter.

http://www.merz-textil.de/zertifikate/ral-zertifikate/

 


Resümee des Family-Days

In Zusammenhang mit unserem Family Day am 02.06.2013 veranstalteten wir eine Tombola für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie ihre Angehörigen. Ziel war es, Geld für den Förderverein Krebskranker Kinder in Tübingen zu sammeln. Zusammen mit dem Verkauf von gebrauchter Wäsche und der Aufstockung durch die Geschäftsleitung auf eine runde Summe, kamen 1000,- EUR zusammen.

Am Dienstag, den 30.06.2013 war eine Abordnung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort um sich ein Bild von der Arbeit des Fördervereins zu machen und den Scheck an die Vorsitzende des Vereins, Frau Christine Hoffmann zu überreichen.

 


Family-Day 02.06.2013

Nach einem verregneten Samstag konnte glücklicherweise mit Sonnenschein der Family-Day bei Merz gestartet werden. Mit leckerem Essen, feinen Kaffeespezialitäten und Rahmenprogramm konnten die Mitarbeiter zusammen mit Ihren Familien und Freunden einen schönen gemeinsamen Tag in entspannter Runde verbringen.

Stündlich gab es Betriebsbesichtigungen in denen die Teilnehmer einen Eindruck darüber gewinnen konnten in welchem Umfang und mit welchen Mitteln heutzutage eine gewerbliche Wäscherei aufgestellt ist. Bei großem Interesse hatte Volker Burkhard (Geschäftsführer) die Möglichkeit zu zeigen, was neben dem Waschen auch an Logistik und Dienstleistung dahinter steckt.

Bei der veranstalteten Tombola mit restlos allen ausverkauften Losen gingen viele tolle und auch 3 Hauptgewinne im Wert von insgesamt 350 € an die glücklichen Gewinner.
Zudem konnten diverse Textilien zum kleinen Preis erworben werden. Der Erlös der Tombola und des Wäscheverkaufs wird in den nächsten Tagen für einen guten Zweck gespendet werden.
Informationen hierzu folgen.

Für die Kleinen unter uns gab es Kinderschminken die dem Tag auch nochmals extra Farbe gegeben haben.

Letztendlich war es ein rundum gelungener Tag mit vielen interessierten Mitarbeitern und Besuchern die gemeinsam den Namen "Family Day" alle Ehre gemacht haben.

Um weitere Bilder anzuzeigen, klicken Sie auf das Bild

Die "Grüne Wäscherei" als "Offizieller Textiler Dienstleister“ des MercedesCup 2013

Die „Grüne Wäscherei“ ist zum 3. Mal nach 2011 „Offizieller Textiler Dienstleister“ des 35. MercedesCup auf dem Weissenhof in Stuttgart und versorgt die Spieler mit ihrem ressourcensparenden Logistik- und Wäschesystem während des gesamten Turniers täglich exklusiv mit frischer Frotteewäsche. Vom 06.-14. Juli 2013 tritt die Weltspitze der Männer im Tennis gegeneinander an.

Wir freuen uns zusammen mit den Spielern und dem Veranstalter auf spannende Spiele in einer tollen Atmosphäre auf dem Weissenhof.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.mercedescup.de


Glanzlichter der Wirtschaft – Gewinnerin der Verlosung

Im Zuge der Ausstellung ,,Glanzlichter der Wirtschaft“ im Pforzheimer Sparkassenhaus gab es eine Verlosung an der die Besucher teilnehmen und diverse Preise bei den einzelnen Firmen gewinnen konnten. Bei der Wäscherei Merz hat Frau Nicole Reichenbach aus Enzberg das Los gezogen und hat uns gemeinsam mit Ihren Eltern zu einer Betriebsführung besucht.

Am 05.09.2012 waren die Reichenbach´s nach einer fast einstündigen Besichtigung sichtlich erstaunt wie heutzutage eine gewerbliche Wäscherei Tag für Tag Tonnen für Wäsche verarbeitet. Gefreut hat Sie sich natürlich auch über den Bademantel den Sie im Zuge dessen gewonnen hat, der zusätzlich mit Ihrem Namen bestickt wurde. Wir hoffen wir konnten Frau Reichenbach damit eine Freude machen und wünschen Ihr für die Zukunft alles Gute.


Hygienezeugnis Bewohnerwäsche

Seit dem 17.07.2012 ist es soweit. Die Wäscherei Merz ist einer der ersten Betriebe weltweit, die das Hygienezeugnis für Bewohnerwäsche verliehen bekommen haben. Durch hygienetechnische Prüfungen und mikrobiologische Kontrollen des Textilforschungszentrums der Hohensteiner Institute hat Merz als einer der ersten Betriebe die hohen Anforderungen an dieses Zeugnis erfüllt.

Das sogenannte RAL-GZ 992/4 für die Bearbeitung von Bewohnerwäsche aus Pflegeeinrichtungen ist ein weiterer Baustein, der die Standards nicht nur ein Level nach oben setzt, sondern jetztauch schriftlich dokumentiert, dass die Bewohnerwäsche bei Merz nicht nur schonend  sondern auch hygienisch einwandfrei gepflegt wird.

Sie sind Kunde bei Merz und pflegen hilfsbedürftige Menschen? Dann laden Sie sich das neue Hygienezeugnis hier runter.

Sie sind noch kein Kunde bei Merz? Dann rufen Sie uns an und überzeugen Sie sich bei einer Betriebsbesichtigung von unserem Know-how.


Unternehmensphilosophie als Wandmalerei

Seit 2008 ist Merz die weltweit erste „Grüne Wäscherei“. Eine Philosophie, auf die Geschäftsführer Volker Burkhard zurecht stolz ist und die in dem Unternehmen gelebt wird. Jetzt ist der Umweltgedanke dank der Grundschule Wurmberg noch ein Stück präsenter. Denn sie realisierten bei Merz eine originelle Wandgestaltung zum Thema Waschen und Natur, die dem Aufenthaltsraum der Mitarbeiter nun ein ansprechend fröhlich-buntes Ambiente verleiht.

Gemeindeblatt Wurmberg und im Blättle Niefern Juli 2012


Die "Grüne Wäscherei" als "Offizieller Textiler Dienstleister“ des MercedesCup 2012

Die „Grüne Wäscherei“ ist zum 2. Mal nach 2011 „Offizieller Textiler Dienstleister“ des 34. MercedesCup auf dem Weissenhof in Stuttgart und versorgt die Spieler mit ihrem ressourcensparenden Logistik- und Wäschesystem während des gesamten Turniers täglich exklusiv mit frischer Frotteewäsche. Vom 07.-15. Juli 2012 tritt die Weltspitze der Männer im Tennis gegeneinander an. Wir freuen uns zusammen mit den Spielern und dem Veranstalter auf spannende Spiele in einer tollen Atmosphäre auf dem Weissenhof.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.mercedescup.de

Ticket-Hotline: 01805 - 66 66 979 (Tennisturnier des TC Weissenhof


Die "Grüne Wäscherei" ist Glanzlicht der Wirtschaft 2011

Wir gehören zu den 100 Glanzlichtern der Wirtschaft in der Region Pforzheim, Enzkreis und Landkreis Calw.

Die Sparkasse Pforzheim Calw und 9 weitere Initiatoren wählten insgesamt 100 Unternehmen aus der Region aus einer Vielzahl von Bewerbern aus und verliehen diesen in unterschiedlichen Kategorien diese begehrte Auszeichnung.

Die „Grüne Wäscherei“ wurde in der Kategorie Ökologie (Dienstleistung) ausgezeichnet. Einmal mehr zeigt dies, dass die Wäscherei Merz ihre Dienstleistungen, gepaart mit ökologischer Verantwortung, auf höchstem Niveau ihren Kunden anbietet.

Weitere Informationen sind auch unter www.glanzlichter-der-wirtschaft.de erhältlich.


Die "Grüne Wäscherei" als "Offizieller Textiler Dienstleister“ des MercedesCup 2011

Die „Grüne Wäscherei“ war „Offizieller Textiler Dienstleister“ des MercedesCup 2011 auf dem Weissenhof in Stuttgart und versorgte die Spieler mit ihrem ressourcensparenden Logistik- und Wäschesystem während des gesamten Turniers täglich exklusiv mit frischer Frotteewäsche. Vom 09.-17. Juli 2011 trat auf dem Gelände des TC Weissenhof die Weltspitze der Männer im Tennis gegeneinander an. Das ATP World Tour Turnier war mit einem Gesamtpreisgeld von insgesamt €450.000 dotiert.

In einem rein spanischen Finalduell konnte sich Juan Carlos Ferrero gegen Pablo Andujar mit 6:4, 6:0 deutlich durchsetzen. Die ehemalige Nummer 1 der ATP Weltrangliste holte sich damit seinen 16ten Titel. Der Sieger erhielt ein Preisgeld von €68.850 und einen SLK 350 BlueEFFICIENCY. Juan Carlos Ferrero schenke das Siegerauto seinem Vater als Dankeschön für die jahrelange Betreuung in guten wie auch in schlechten Zeiten.

Volker Burkhard mit den beiden Finanlisten des Tennisturniers auf dem Weissenhof MercedesCup 2011

von links: Juan Carlos Ferrero, Volker Burkhard, Pablo Andujar


Eröffnungsfeier der "Grünen Wäscherei"

Ehrengäste: Ministerpräsident Günther Oettinger und Gesamtmetallpräsident Martin Kannegiesser

Mit mehr als 200 geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik feierte am Samstag, den 13.09.08 die Merz GmbH und Co. KG ihre Eröffnung im Neuen Firmensitz in Wurmberg. Verwöhnt wurden die Gäste neben den hochkarätigen Ansprachen der Ehrengäste auch durch die musikalische Untermalung der „Swinging Mallets“ von Roland Härdtner und einem ausgezeichnetes Catering des Pforzheimer Parkhotels.

oben links: Günther Oettinger ehrte das Unternehmen mit seinem Besuch bei der Eröffnung.


unten rechts: Für die herausragende unternehmerische Leistung verleiht der Landrat des Enzkreises Karl Röckinger dem Unternehmen die Ferdinand von Steinbeis Medallie.


Das Ende der Dampfzeit Naht- Spatenstich in Wurmberg

Die Wäscherei Merz baut in Wurmberg bei Pforzheim ein neues Werk mit weltweit einzigartiger Umwelttechnik. Den ersten Schritt in Richtung umweltfreundliches Waschen machte die Firma Merz beim Spatenstich am 23.01.08. Im Vergleich zu anderen Wäschereien soll auch nach der Fertigstellung nicht auf Anhieb sichtbar sein, dass dort schmutzige Wäsche gewaschen wird. Der Heißdampf, der sonst in die Atmosphäre geblasen wird, gehört bei der Wäscherei Merz durch ein Abwärmerecycling der Vergangenheit an. Da auch das Abwasser recycelt wird, schont das neue Werk deutlich die Umwelt. Volker Burkhard, der Geschäftsführer der Merz GmbH & Co. KG hat die Wäscherei 1986 von seinen Eltern übernommen und bringt Sie heute samt seinen 45 Mitarbeitern auf einen neuen umweltfreundlichen Weg.

Eindrücke des Spatenstichs im Januar 2008


2. Alten- und Pflegeheimtag Baden-Württemberg

Niefern-Öschelbronn - Am 17. Oktober 2007 fand hier in Niefern-Öschelbronn der 2. Alten- und Pflegeheimtag Baden-Württemberg statt. Veranstaltet wurde der Event bereits zum zweiten Mal von der Wäscherei Merz GmbH & Co. KG

2. Alten- und Pflegeheimtag Baden-Württemberg 
17. Oktober 2007


1. Alten- und Pflegeheimtag Baden-Württemberg

Kirnbachhalle Niefern - Am 21. Oktober 2005 fand hier in Kirnbachhalle Niefern der 1. Alten- und Pflegeheimtag Baden-Württemberg statt. Ins Leben gerufen und Veranstaltet wurde der Event von der Wäscherei Merz GmbH & Co. KG

1. Alten- und Pflegeheimtag Baden-Württemberg 
21. Oktober 2005