Das Wachstum ist nicht aufzuhalten

Wir freuen uns, dass wir das neue Jahr mit einem Spatenstich beginnen konnten. Wir werden unseren Betrieb mit einem Lager- und Logistikzentrum erweitern.

Zum Spatenstich konnten wir Herr Teply Bürgermeister von Wurmberg, Herr Nimführ Projektleiter Firma Krähe und Wöhr, Herr Boger unseren Architekten sowie einige Pressevertreter begrüßen.

Die neue Halle wird eine Größe von 800 qm haben. Die Höhe der Investition beträgt circa eine Million Euro.

Schon mit dem Umzug nach Wurmberg im Jahr 2008 verdoppelte sich die Fläche unserer Produktionsstätte. Schnell mussten wir feststellen, dass auch dieser Platz nicht ausreichte. Es wurden diverse Seecontainer und Ladebrücken aufgestellt. Doch war klar, dass dies nur eine Lösung auf Zeit sein kann. Mit dem Bau der neuen Halle, schaffen wir genug Platz für unsere weitere Expansion. Der Parkplatz wird um weitere 70 Plätze erweitert.

Dieses Projekt steht für eine erfolgreiche Zukunft der ersten grünen Wäscherei.

Den gesamten Artikel als JPG laden (PZ)

Den gesamten Artikel als JPG laden (BNN)

message      message     message