Skip to main content

Unterzeichnung der WIN-Charta

Aktuell bewegt sich nicht nur sehr viel in der Welt, sondern auch wir bei Merz bewegen uns nach wie vor zielstrebig nach vorne und verlieren unsere Verantwortung nie aus den Augen. Deshalb haben wir als Unternehmen mit der Unterzeichnung der WIN-Charta ein wichtiges Zeichen zur Nachhaltigkeit gesetzt.

Nachhaltigkeit war und bleibt ein sehr zentrales Thema für Merz. Wir wollen die Gegenwart so gestalten, dass die Möglichkeiten zukünftiger Generationen nicht eingeschränkt werden.

Wir freuen uns Teil der WIN-Charta zu sein und blicken weiter auf ein immer nachhaltigeres Wirtschaften unserer grünen Wäscherei.

Unser Zielkonzept finden Sie unter 

https://www.nachhaltigkeitsstrategie.de/wirtschaft/win-charta/win-charta-unternehmen/detail/merz-gmbh-textile-dienstleistungen

Unterzeichner der WIN-Charta

Ukraine Spende

Ein Krieg in Europa? Für die meisten von uns unvorstellbar. Umso größer ist unsere Solidarität mit den mutigen Menschen in der Ukraine, die unter den militärischen Angriffen Russlands leiden müssen.

Die Merz GmbH hat beschlossen die Ukraine und ihre mutigen Bewohner mit einer Geldspende zu unterstützen.

Wir haben aus diesem Grund an die Notfallhilfe „Deutschland hilft“ 10.000,- € überwiesen.

Außerdem hatten wir die Möglichkeit Wolldecken, Kissen, Bettdecken und Handtücher zu spenden. Sie werden über eine Organisation in Niefern in den nächsten Tagen an die polnisch/ukrainische Grenze gebracht.

Wir wünschen allen ukrainischen Bürgerinnen und Bürgern viel Kraft und Stärke.

30-jähriges Betriebsjubiläum

Im April ehrt unser Geschäftsführer eine Jubilarin für ihre jahreslange Treue.

Frau Zanker konnte ihr 30-jähriges Betriebsjubiläum feiern.

Eine so lange Betriebszugehörigkeit steht für eine hohe Verbundenheit mit dem Unternehmen.

In einer Feierstunde wurde Frau Zanker ein Präsent, eine Urkunde sowie ein Blumenstrauß überreicht.

Wir danken Frau Zanker für Ihren unermüdlichen Einsatz und Ihr Engagement.

10-jähriges Betriebsjubiläum

Langjährige Mitarbeiter sind in unserer schnelllebigen Zeit immer etwas Besonderes und ein wertvolles Gut für unser Unternehmen.

Je länger ein Mitarbeiter zum Unternehmen gehört, desto wertvoller wird er mit seinem beruflichen Know-how.

Wir freuen uns, Frau Zukaitiene zu Ihrem 10- jährigen Betriebsjubiläum zu gratulieren und danken Ihr, für Ihren unermüdlichen Einsatz und Ihr Engagement.

Sortiersystem

Wir arbeiten unermüdlich daran unsere Abläufe zu optimieren.

So auch mit unserem neuen Sortiersystem für die Bewohnerwäsche.

Hier wird über ein erkennbares Leuchtsignal die Sortierung vereinfacht.

Zusätzlich wird bei einer falschen Sortierung durch den Mitarbeiter, ein Tonsignal abgegeben.

Das neue Sortiersystem dient nicht nur der Prozessoptimierung, sondern entlastet zusätzlich unsere Mitarbeiter.

10-jähriges Betriebsjubiläum

Das wichtigste Kapital eines jeden Unternehmens ist der Mensch.
Je länger ein Mitarbeiter zu einer Firma gehört, umso wertvoller wird er mit seinem beruflichen Know-how.

Wir freuen uns den Jubilaren Frau Abram und Frau Oeder zu Ihrem 10-jährigen Betriebsjubiläum zu gratulieren.

Wir danken beiden für Ihren unermüdlichen Einsatz und Ihr Engagement.

Nachruf

Mit großem Bedauern, müssen wir von unserer Firmengründerin und Senior-Chefin Abschied nehmen.

Viele Jahre hat sie sich immer zum Wohle der Firma eingesetzt.

in dankbarer Erinnerung wollen wir ihr Andenken stets in Ehren halten.

Hygiene Zertifikat - Corona Supplement

 

Wir freuen uns, dass unser Betrieb die Güte- und Prüfbestimmungen erfüllt um das Hygiene-Zertifikat aus dem Corona-Supplement zu erhalten.

Dieses Zeugnis erhalten nur die Wäschereien, die nach Überprüfung der Hohenstein Institute das Corona-Supplement erfüllt haben.

In dieser Zeit ist gerade für Hotel- und Gastronimiebetriebe wichtig, ihren Kunden Sicherheit zu bieten.

Sommerzeit

Die Mitarbeiter der Wäscherei Merz verabschieden den Sommer.
Wir konnten bei strahlendem Sonnenschein leckeres Eis genießen!
Der Sommer 2018 war lang und heiß – in der Wäscherei natürlich ganz besonders.
Da ist so eine Abkühlung natürlich mehr als willkommen.
Alle Mitarbeiter konnten 1 Stunde lang so viel Eis essen, wie möglich.
Die Geschäftsleitung möchte damit auch den Einsatz der letzten Monate honorieren und würdigen.

20 jähriges Betriebsjubiläum

Und wieder können wir einer Jubilarin gratulieren. In einer Feierstunde wurde Frau Maier zu Ihrem 20 jährigen Betriebsjubiläum eine Urkunde, ein Blumenstrauß sowie ein kleines Präsent überreicht.

Wir danken Frau Maier für Ihren unermüdlichen Einsatz und Ihr Engagement. Wir freuen uns, dass Sie dem Unternehmen so lange die Treue gehalten hat.